Neues - EXTERN

Hier finden Sie Meldungen von Nachrichtendiensten (sog. RSS feeds) anderer Naturschutzorganisationen und -institutionen. Diese Nachrichten werden automatisiert von externen Seiten eingepflegt und chronologisch angezeigt (neueste zuoberst). Für die Inhalte dieser Nachrichten ist IPOLA nicht verantwortlich.
Beim Anklicken der jeweiligen Titel gelangen Sie automatisch auf die jeweils original Inhalte des jeweiligen Anbieters.

Tipp: Sollten Sie die IPOLA-internen Neuigkeiten über einen derartigen RSS-feed abonnieren wollen, nutzen Sie bitte folgende URL: http://www.ipola.de/rss.xml

Datum Quelle Titel Inhalt
14. Feb 2019 BUND - D Insektenrettung – Das Volksbegehren in Bayern ist Weckruf für Kabinett Merkel
14. Feb 2019 BUND - D Kommentar: Der gesetzliche Grenzwert für Stickstoffdioxid hat unverändert Bestand und muss eingehalten werden Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sieht in den Aussagen der EU ein klares Bekenntnis zur Einhaltung des zum Schutz der Gesundheit von Bürgerinnen und Bürger eingeführten gesetzlichen Grenzwertes von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid (NO2) pro Kubikmeter Luft. BUND-Verkehrsexperte Jens Hilgenberg kommentiert:
13. Feb 2019 BUND - D BUND unterstützt ein Verbot von Mikroplastik, fordert aber konkrete Zeitvorgaben
13. Feb 2019 BfN Naturschutz und Energiewende: Einklang ist möglich Berlin/Leipzig, 13. Februar 2019: „Der Ausbau erneuerbarer Energien ist zum Erreichen der Klimaschutzziele zwingend erforderlich und muss auch Arten und Lebensräume vor den Folgen des Klimawandels schützen. Die Energiewende muss natur- und umweltverträglich erfolgen. Eine wichtige Rolle spielen dabei ein effizienter Umgang mit der Fläche und die Berücksichtigung der jeweiligen landschaftlichen Gegebenheiten“, sagt Prof. Beate Jessel. Die...
12. Feb 2019 BUND - D Handels- und Investitionsschutzabkommen der EU mit Singapur enthalten die umstrittenen Schiedsgerichte und müssen gestoppt werden
12. Feb 2019 BfN Mehr Artenvielfalt in der Aller: Naturnahe Flüsse für die Barbe Hankensbüttel, 12. Februar 2019: Das neue Projekt „Artenvielfalt in der Aller – Neue Lebensräume für die Barbe“ wurde heute im OTTER-ZENTRUM der Öffentlichkeit vorgestellt. BfN-Präsidentin Prof. Beate Jessel und Umwelt-Staatssekretär Frank Doods leiteten die Umsetzungsphase ein. Mit dem vom Bundesumweltministerium und vom niedersächsischen Umweltministerium geförderten Vorhaben werden in den kommenden sechs Jahren sowohl Maßnahmen am Gewässer...
12. Feb 2019 BUND - D Kommentar: Zulassungsverfahren für Pestizide – Entscheidender Schritt in Richtung Transparenz Anlässlich der letzten EU-Trilog-Verhandlung um die Transparenz der Pestizidzulassungen kommentiert Katrin Wenz, Agrarexpertin beim BUND
07. Feb 2019 GNOR e.V. Vogel-Monitoring in Rheinland-Pfalz – Mitarbeit erwünscht ...
06. Feb 2019 BUND - D BUND fordert eine verbindliche staatliche Haltungskennzeichnung mit echtem Tierwohl
06. Feb 2019 BfN Neues Rote-Liste-Zentrum etabliert Bonn, 06. Februar 2019: Ein neu gegründetes Rote-Liste-Zentrum wird künftig die Erstellung der bundesweiten Roten Listen im Auftrag des BfN koordinieren. Das Bundesumweltministerium fördert das Zentrum mit jährlich 3,1 Millionen Euro. Es wurde im Dezember 2018 am Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Bonn etabliert und wird fachlich vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) betreut. In den Roten Listen ist der...

Seiten

Neues - EXTERN abonnieren
Go to top